Skip to content
30/12/2013 / birgitrie

Ein paar mehr oder weniger schlaue Tipps, um dem Alltag ein Schnippchen zu schlagen

Das Wort „Alltag“ ist ja wohl eher negativ besetzt. Immer das gleiche. Die ewig gleichen Prozedere – Tag für Tag. Das Gute am Alltag – wir beherrschen ihn (zwangsweise?) wirklich gut.
Aufstehen? Mit links. Oder besser nicht. Gesicht waschen? Blind. Zähneputzen? Von links nach rechts. Von rot nach weiß. Und immer im Kreis. Im Schlaf. Und ähnlich geht’s dann weiter mit Anziehen, Kaffeekochen, Pausenbrote schmieren, etc. Gähn!

„Alltag raus, Österreich rein“, lautet der findige Spruch der Österreich Werbung. Nun wird dem Österreicher aber grundsätzlich eher eine gewisse Bequemlichkeit und eine Unlust an Veränderungen nachgesagt. Also ist der Alltag eh super? Falls Sie diese Frage eindeutig mit „Ja“ beantworten, hören Sie bitte an dieser Stelle auf zu lesen. Für alle anderen Antworten („Nein“, „Naja“, „Manchmal“, „Sicher nicht“, „Meistens“, „Eher nicht“, „Geh bitte“, o.ä.) hier ein paar mehr oder weniger schlaue Tipps, wie Sie die immer gleichen alltäglichen Erledigungen mal ein bisschen anders gestalten können.

Ansatz 1: Alles zu easy? Sie brauchen Herausforderungen!
Putzen Sie Ihre Zähne doch mal mit der linken Hand – sofern Sie Rechtshänder sind. Linkshänder… exakt. Sobald Sie diese Übung mit links beherrschen, erhöhen Sie den Schwierigkeitsgrad, indem Sie sich während dessen auf ein Bein stellen. Klappt auch reibungslos? Dann schließen Sie mal die Augen, während Sie linkshändig, einbeinig Ihre Zähne putzen. Daran dürften Sie eine Weile zu üben haben.

Ansatz 2: Alles zu eintönig? Sie brauchen Abwechslung!
Gehen Sie Ihren gewohnten Weg doch mal auf der anderen Straßenseite. Sie werden staunen, welch veränderte Aussichten sich durch diese simple Maßnahme ergeben. Oder nehmen Sie die Parallelstraße, oder machen Sie einen Abschneider durch den Park. Oder wählen Sie den anderen U-Bahn-Aufgang.

Diese Liste ließe sich natürlich noch beliebig fortsetzen. Aber lassen Sie sich doch selbst was einfallen! Viel Erfolg dabei. Anregungen bitte gerne hier posten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: