Skip to content
04/08/2011 / birgitrie

Ich spreche

Ich gebe es zu, ich mache es auch. Ständig. Daheim sowieso. Sehr gerne im Auto, als ich noch eins hatte. Bei der Arbeit. Und sogar in der Öffentlichkeit, wenn ich mich unbeobachtet wähne.

Ich spreche. An sich keine Besonderheit – schon klar – würde nicht der Gesprächspartner fehlen. Ich bin also Teil einer bisher zahlenmäßig unerfassten, völlig tabuisierten  und unerforschten Gruppe – die Gruppe, der mit sich, für sich und vor sich selbst Sprechenden.

Und da ich eben gerne spreche, habe ich mir gedacht, ich könnte mal über mein „Problem“ sprechen. Zu diesem Zwecke habe ich eine Selbsthilfegruppe gegründet. „Hallo. Ich heiße Birgit und ich spreche mit mir selbst.“ „Hallo Birgit.“ „Ich kann mich wirklich super mit mir unterhalten.“ Weswegen ich auch gerne alleine in meiner Gruppe bleiben würde. Aber es kann sich gern jeder selbst seine eigene Selbstgesprächs-Selbsthilfegruppe gründen. Klappt super!

Advertisements
  1. Bahn-Blogger / Aug 5 2011 07:26

    Früher nannte man solche Leute „Stadtneurotiker“ 😉

  2. noemix / Aug 6 2011 07:06

    Muss sich ja nicht gleich um ein Tourette-Syndrom handeln ; )

  3. birgitrie / Aug 6 2011 14:38

    so weit is es noch nicht, glaub ich. *fuck* *a…loch* *sch….*
    oder? 😉

  4. gnaddrig / Sep 18 2012 22:28

    Solange man das mit Absicht macht und sich der Tatsache einigermaßen bewusst ist, dass man Selbstgespräche führt, ist das nicht weiter schlimm. Kann sogar ganz nützlich sein. Ich probe unterwegs manchmal Präsentationen, die ich abliefern muss oder Schulungen, die ich gelegentlich halte. Sehr zeitsparend und effektiv, das…

    • birgitrie / Sep 19 2012 21:30

      na, dann bin ich ja beruhigt 😉

      • gnaddrig / Sep 19 2012 21:35

        Um so besser 🙂 Und überhaupt, wenn, dann sollten die Leute, die sich nicht trauen, Selbstgespräche zu führen, Selbsthilfegruppen besuchen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: