Skip to content
12/04/2011 / birgitrie

Just an dem Tag

Das war ja klar. Just an dem Tag, an dem ich erstmals daran dachte, mein tolles Journalistennotizbuch auf meiner Bahnreise mitzunehmen – es ist so toll, weil es einen festen Einband hat, das wäre zwar jetzt egal, weil ich eh auf einem Tisch schreibe, aber ansonsten ist das natürlich sehr praktisch, außerdem ist das Notizbuch sehr handlich – ich habe es einmal auf einer Pressekonferenz bekommen – ich schreibe übrigens gerade mit dem Kugelschreiber, den ich auf derselben Pressekonferenz bekommen habe – aber das nur so am Rande bemerkt…

Upps, jetzt glaube ich, habe ich mich ein bisserl in dem Satz verloren. Einen Satz über eine ganze Seite – es ist aber nur ein A5-Format – habe ich, glaube ich, noch nie geschrieben.

Jedenfalls, was ich sagen wollte, bevor ich mich in dem Satz verloren habe und ich noch zu erzählen beginne, auf welcher Pressekonferenz ich das tolle Notizbuch und den Kugelschreiber bekommen habe – das werde ich nämlich nicht tun (ich weiß, das macht jetzt neugierig!), just an dem Tag also fällt mir nicht ein, worüber ich schreiben soll – wo die letzten Bahnreisen doch immer so inspirierend waren… Vielleicht liegt es ja an dem geschlossenen Abteil – ich mag die offenen viel lieber – oder an den uninspirierenden Sitznachbarn oder an dem Schwarz auf der anderen Seite des etwas zu wohl temperierten Zugabteils, an dem sich nur hin und wieder weiße Punkte hervortun.

Jedenfalls – irgendwo zwischen St. Pölten und Amstetten – ich war gerade dabei die Grafik des von Renault provozierten Unfalls beim Formel-1-Grand Prix von Singapur 2008 zu studieren – eigentlich interessiere ich mich für Formel 1 gar nicht so wahnsinnig, aber lassen wir das jetzt – ist mir dann die Idee gekommen, darüber zu schreiben, dass mir nichts zu Schreiben einfällt – just an dem Tag…

 (geschrieben am 2. September 2009)

Advertisements
  1. nömix / Apr 13 2011 08:29

    »Ein Autor, dem nix einfällt worüber er schreiben könnte, kann immer noch über einen Autor schreiben, dem nix einfällt worüber er schreiben könnte.«
    (Wolfgang Bauer)
    😉

  2. birgitrie / Apr 13 2011 10:35

    😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: